Aufstiegsstipendium

 

Aufstiegsstipendium

 

Das Aufstiegsstipendium ist für Fachkräfte, die in Ausbildung und Beruf ihr besonderes Talent und Engagement bewiesen haben und erstmals studieren wollen. Der aktuelle berufliche Status spielt dabei keine Rolle. Voraussetzung ist, dass eine Berufsausbildung oder eine Aufstiegsfortbildung bereits absolviert wurde. Besondere berufliche Leistungen in den mindestens zwei Jahren Berufserfahrung mit beispielsweise Auszeichnungen, Preisen o.ä. sind von Vorteil.

 

Gefördert wird ein Erststudium in Vollzeit, berufsbegleitendes Erststudium an einer staatlichen oder anerkannten Hochschule, innerhalb der EU.

 

Studierende in Vollzeit erhalten monatlich 735 Euro plus 80 Euro für Bücher. Studierende Eltern können Betreuungspauschalen pro Kind unter 10 Jahren von 130 Euro bekommen. Berufsbegleitend Studierende bekommen jährlich 2.400 Euro, wobei sich die Förderdauer nach der vorgegebenen Regelstudienzeit richtet (lt. Hochschulstudienordnung).

 

Genauere Informationen zur Stiftung Begabtenförderung unter https://www.sbb-stipendien.de/aufstiegsstipendium.html


Haben die Informationen Dir nicht ausgereicht und oder Du hast weitere Fragen??

 

Dann schreib uns einfach eine E- Mail an: kontakt@bp-awp.de