Bildungsgutschein

 

Bildungsgutschein

 

Der Bildungsgutschein kommt von der Bundesagentur für Arbeit. Gefördert werden die berufliche Weiterbildung von Arbeitslosen, Arbeitnehmern und Berufsrückkehren. Ausgestellt wird dieser jedoch nur, wenn die Agentur für Arbeit eine Weiterbildung für notwendig hält.

 

Kernpunkte seiner Aufgabe sind berufliche Weiterbildungen, die eine Rückkehr in den ersten Arbeitsmarkt wahrscheinlich machen, eine konkret drohende Arbeitslosigkeit abwenden oder zu einem Nachholen eines fehlenden Berufsabschlusses führen. Welches Bildungsziel die einzelnen Agenturen fördern, wird je nach regionaler Arbeitsmarktlage jedes Jahr neu festgelegt.

 

Weiterbildungsinteressierte suchen sich einen zugelassenen Kurs und melden sich mit dem Gutschein an. Übernommen werden Kursgebühren, Fahrten zum Kursort, Unterbringung, Verpflegung und Kinderbetreuung. Wer Arbeitslosengeld bezieht, erhält dieses während der Weiterbildung weiter. Bei der zuständigen Agentur für Arbeit am Wohnort könnt ihr euren Bildungsgutschein beantragen.

 

Weitere Infos unter https://www.arbeitsagentur.de/karriere-und-weiterbildung/foerderung-berufliche-weiterbildung

 

Kostenlose Rufnummer: 0800 4 555500


Haben die Informationen Dir nicht ausgereicht und oder Du hast weitere Fragen??

 

Dann schreib uns einfach eine E- Mail an: kontakt@bp-awp.de