Tipps für den Prüfungstag

Die Herbstprüfungen für die angehenden Aus- und Weiterbildungspädagogen und Berufspädagogen stehen an ... Das ist meist eine aufwühlende Zeit. Daher haben wir ein paar Tipps zusammengetragen, die Euch helfen sollen, entspannt durch Eure Prüfungstage zu kommen.

 

  • Trage deine Lieblingskleidung: Deine Lieblingsjeans oder dein Lieblingspulli versetzen Dich in eine angenehme Stimmung und Du fühlst Dich wohl in Deiner Haut.
  • Vermeide Zeitstress und plane voraus: Mach Dich rechtzeitig auf den Weg und plane Verzögerungen ein, dann kommst Du entspannt am Ziel an.
  • Meide Pessimisten und Negativdenker: Negativdenker und Panikmacher haben in Deiner Umgebung nichts verloren. Zieh dich vor der Prüfung zurück, höre Musik und mache Entspannungsübungen.
  • Nach der Prüfung: Geistige Erholung. Sorge nach der Prüfung für geistige Erholung! Verbringe Deine Zeit bis zur Ergebnisverkündung nicht mit Schwarzmalen oder mit Selbstgeißelung, sondern mit Dingen, die Dir gut tun.


Wir wünschen allen Prüfungsteilnehmenden maximalen Schreiberfolg und ganz viel Glück für die Prüfungen.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 10. Oktober 2022

Bild zur Meldung